Home

Veranstaltungen 2018 (Übersicht)

nähere Infos und Flyer in Kürze

 

Studierende der Klasse Güdemann stellen aus 
Forum Kunst Rottweil
Friedrichsplatz, 78628 Rottweil 
07.Juli - 19.August 2018

Rundgang 
Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Am Weißenhof 1, 70191 Stuttgart
20.-22. Juli 2018

HÄUTE UND MORGEN
Galerie der Stadt Backnang
Petrus-Jacobi-Weg 1, 71522 Backnang
21.September - 17. November 2018

Recherche gegen Rechts - Deine Heimat: 
München, 11. Oktober - 04. November 2018

Recherche gegen Rechts - Deine Heimat: 
Stadthalle Sulz, Bahnhofstr. 40, 72172 Sulz
09.-16. November 2018
FlyerWeltscherzVorderseite
FlyerWeltscherzRückseite
Für weitere Eindrücke der Ausstellungseröffnung, Bild anklicken

Zwei Kunstakademien, zwei Professoren, zwei Klassen und ein gemeinsames Projekt. Nach über einem Jahr der Recherche, der gemeinsamen Treffen und vor allem der intensiven künstlerischen Arbeit konnten wir am vergangenen Freitag, den 22. September 2017, die Ausstellung „Recherche gegen Rechts - Deine Heimat“ im Stuttgarter Gewerkschaftshaus eröffnen. 

Dabei handelt es sich um eine Zusammenarbeit der Klassen Professor Cordula Güdemann, ABK Stuttgart und Professor Stephan Dillemuth, ABK München. Ziel war es, den Rechtsruck und die zunehmende Fremdenfeindlichkeit unserer Gesellschaft durch künstlerische Arbeit offenzulegen, die damit verbundene Flüchtlingspolitik zu thematisieren und die politischen Raster zu erfassen. Die Ausstellung, die malerische und grafische Positionen ebenso beinhaltet wie Text- und Recherchearbeiten sowie Film, fotografische Medien, Installation und Skulptur wird noch bis zum 27.Oktober 2017 im Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart zu sehen sein. Zu der Ausstellung ist eine bebilderte Publikation erschienen, die vor Ort käuflich erworben werden kann. Eine Onlineversion des Begleitheftes bietet einen Vorgeschmack auf unsere Ausstellung und kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

     

Die Ausstellenden Lea Chotjewitz, Johannes Fedisch, Elena Haas, Tanja Hamester, Leo Heinik, Yongchul Kim, Evgenia Kosareva, Tiin Kurtz, Jinjoo Lee, Michelle Mall, Claudia Merk, Julian Momboisse, Lisa Nase, Mako Sangmongkhon, Alessia Schuth, Jule Sonnentag, Weiran Wang und Ivan Zozulya danken dem Gewerkschaftshaus, allen voran Bernhard Löffler, dem DGB-Regionsgeschäftsführer Nordwürttemberg, für die Unterstützung des Projektes und die gelungene Zusammenarbeit.

Postkarte-Ausstellung-ABK-1
TextAusstellungGegenRechts