Home

Postkarte-Ausstellung-ABK-1
TextAusstellungGegenRechts

RUNDGANG 2017

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof

Abb.: Grafik Rundgang (Gestaltung: Franziska Doll, Mark Julien Hahn, Jan Robert Obst)
Abb.: Grafik Rundgang (Gestaltung: Franziska Doll, Mark Julien Hahn, Jan Robert Obst)

14.07.2017 - 16.07.2017

Traditionell zum Ende des Sommersemesters öffnen die rund 900 Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart vom 14. bis 16. Juli 2017 wieder ihre Ateliers und Klassenräume, um Neugierigen und Kunstinteressierten beim Rundgang einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Sowohl auf dem Akademie-Campus als auch im Altbau der Akademie, im Keramik- und Bildhauerbau und in den beiden Neubauten wird den Besucherinnen und Besuchern des Rundgangs ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm aus den Studiengängen Bildende Kunst und Künstlerisches Lehramt, Architektur, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie Kunstwissenschaften-Restaurierung dargeboten.

Eröffnung: Freitag, 14.07., 18 Uhr
Grußwort: Prof. Dr. Barbara Bader, Rektorin der ABK Stuttgart

Verleihung des DAAD-Preises und der Akademie-Preise
(gefördert von der SV SparkassenVersicherung)
Campus Weißenhof

Ab 23 Uhr
Lounge und Musik
Neubau 2, Vortragssaal

Sonntag, 16.07., 12 Uhr
Freunde Matinée
Die Freunde der Akademie Stuttgart e.V. stellen sich vor und laden ein zur Matinée mit Verleihung des Erwin-Heinle- und des Herta-Maria-Witzemann-Preises sowie des Kunstpreises Förder-Koje 2017.
Neubau 2, Vortragssaal

Samstag, 15.07. & Sonntag, 16.07. 
Führungen durch die Studiengänge
13 Uhr Konservierung und Restaurierung
14 Uhr Kunst /Künstlerisches Lehramt
15 Uhr Textildesign
16 Uhr Kommunikationsdesign
17 Uhr Industrial Design
18 Uhr Architektur
Treffpunkt am Infostand im Neubau 2

Öffnungszeiten der Ausstellung
Fr 14.07., 13–23 Uhr
Sa 15.07., 12–20 Uhr
So 16.07., 12–20 Uhr

Abb.: Plakat
Abb.: Plakat

Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

IMG-20170312-WA0002

YONGCHUL KIM JINJOO LEE ALESSIA SCHUTH IVAN ZOZULYA

SOLDATEN KOPF IM WASSER SMALLTALK 24 HOURS

Zur Eröffnung der Ausstellung  mit Studenten der Klasse Prof. Cordula Güdemann am Donnerstag, den 06. April 2017 um 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Ausstellungsdauer: 07. April - 05. Mai 2017 | Mi - Fr 14 - 18 Uhr (Karfreitag geschlossen)

Projektraum AKKU | Gerberstraße 5c | 70178 Stuttgart

Flyer und Text: Birgit Wilde
Flyer und Text: Birgit Wilde

gesehen von hier aus

Ausstellung vom 1. bis 30. Oktober 2016 im Schloss Dätzingen

 Die 2011 gegründete Ausstellungsreihe ART SOUS TERRAIN stellt unter dem Titel gesehen von hier aus nationale und internationale künstlerische Positionen von Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart vor. Globalität und Lokalität probieren sich in neuen Diskursen und führen jeweils in ihren zeitlichen sowie örtlichen und kulturellen Kontexten zu spannenden Entwicklungen.

Nina Joanna Bergold, Eloise Cotty, Yongchul Kim, Tiin Kurtz, Jinjoo Lee, Claudia Merk, Alessia Schuth, Weiran Wang, Johanna Wittwer sowie Ivan Zozulya der Klasse Prof. Cordula Güdemann von der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zeigen zeitgenössische Malerei, Zeichnung, Plastik und Objekte.

Vernissage: Freitag, den 30.09.2016 um 19:30 Uhr im Schlosskeller, Schloss Dätzingen.

Einführung: Dr. Günter Baumann (hier zum Nachlesen)

Öffnungszeiten: Vom 1. bis 30. Okt. jeweils Sa/So von 14:00 bis 17:00 Uhr

Galeriegespräche / Führungen jeden Sonntag ab 15.00 Uhr

Finissage am Sonntag, den 30. Oktober 2016

Schloss Dätzingen, Kulturkreis Grafenau, Schloßstr. 1, 71120 Grafenau

www.kulturkreis-grafenau.de